Aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie können Bedürftige zur Zeit nicht durch das Sammeln von Pfandflaschen & den Verkauf von Obdachlosenzeitungen auf Groß-Veranstaltungen
oder an belebten Bahnhöfen leben.

Darum fragen wir jetzt stellvertretend für diese Menschen 

"Haste mal nen Euro?" 

und geben diesen 1:1 in Form von frischem Essen weiter.

Mit unserem "Trottwar"-Teller könnt ihr bedürftigen Menschen  aus Hamburg eine Mahlzeit spendieren. Alle "Trottwar"-Teller bereiten wir dann frisch zu und liefern diese regelmäßig dorthin, wo sie gebraucht werden. 


Da wir gemeinsam mehr bewirken können, sind hier unsere Partner und Unterstützer aufgelistet:

Vegetarischer Versand

von Anfang an nutzen wir die Küche des Vegetarischen Online Versands um unsere Speisen Vor- und Zu-Zubereiten. 

Wir freuen uns, dass sie die Aktion unterstützen.


Pflück  bio- Schorle

von Anfang an arbeiten wir Hand in Hand mit einer der besten bio-Schorlen des Nordens zusammen. 


Wir freuen uns, dass sie die Aktion unterstützen

Green Box - Bionatic

von Anfang an verpacken wir unsere "toGo" Speisen in kompostierbaren, recycling Produkte zu meist von dieser Firma. 

Wir freuen uns, dass sie die Aktion unterstützen.

Moin bio-Backwaren

Viele unserer Backwaren beziehen wir über die 
bio-Bäckerei "Moin" 
aus Glückstadt.

Wir freuen uns, dass sie die Aktion unterstützen.

Denn's Biomarkt (Rentzelcenter) 

Die Denn´s Biomarkt 
Filiale im 
"Rentzelcenter" Hamburg spendet Obst & Gemüse 
sowie weitere Produkte für die #trottwarteller Aktion.

Denn's Biomarkt (KielerStrasse) 

Die Denn´s Biomarkt 
Filiale 
"Schwarzlichhöfe" Hamburg spendet Obst & Gemüse 
sowie weitere Produkte für die #trottwarteller Aktion.

Edeka S. Anders (Grindelallee)

Die Edeka-Filiale in der Grindelallee Hamburg  spendet übergebliebenes Obst & Gemüse aus der Frische-Abteilung für die #trottwarteller Aktion.

& DU !?! 


Unterstütze die Aktion, indem Du bedürftigen Menschen ein Essen spendierst.

Mach mit!